Service

Wir sind Partner der Freien Reifeneinkaufsinitiative (FRi) und Profi bei Reifen und Autoservice. Auf der Grundlage einer hohen Professionalität verstehen wir unser Handwerk. Durch das Angebot zahlreicher Dienstleistungen werden wir, die Reifenprofis, Ihrem hohen Anspruch gerecht. Die Einlagerung von Reifen, Ölwechsel, Haupt- und Abgasuntersuchung können z. B. parallel zum Reifenwechsel durchgeführt werden.

Bei uns erwartet Sie das komplette Programm an Dienstleistungen rund um Ihr Fahrzeug:

Achsvermessung

Achsvermessung

Bei falscher Spur- und/oder Sturzeinstellung leiden nicht nur die Reifen Ihres Fahrzeuges, sondern auch der exakte Geradeauslauf und die Fahrgenauigkeit. Schon eine festere Berührung der Reifen mit beispielsweise einer Bordsteinkante genügen, um den Wagen "aus der Spur" zu bringen.

Wozu Achsvermessung?

  • Exakter Geradeauslauf
  • Besseres Kurvenfahrverhalten
  • Geringerer Reifenverschleiß
  • Weniger Kraftstoffverbrauch
  • Mehr Sicherheit

Sollten Ihre Reifen ungleichmäßig abgefahren sein, so liegt das häufig an der falschen Achs- und Spureinstellung. Fragen Sie uns nach einer Überprüfung Ihrer Achs- und Spureinstellung.

Auspuff-Service

Auspuff-Service

Der Auspuff ist wichtiger Garant für die Leistungsausschöpfung Ihres Fahrzeuges und garantiert durch den Katalysator die Sauberhaltung der Umwelt. Ein intakter Auspuff sorgt für eine angepasste Geräuschentwicklung. Durch Nässe und Salz (besonders im Winter) ist Ihr Auspuff täglich Rost ausgesetzt. Wenn er erstmal angegriffen ist, ist es bis zu geringerer Motorleistung, lauten Geräuschen und höherem Benzinverbrauch nicht mehr weit.

Lassen Sie daher Ihren Auspuff bei uns regelmäßig überprüfen. Dann sind Sie bestens auf Alles vorbereitet.

Batterie-Service

Batterie-Service

Die Batterie ist das Herz Ihres Motors. Wenn Sie nicht richtig funktioniert, läuft auch Ihr Wagen nicht. Gerade in der Winterzeit werden viele Stromverbraucher aktiviert: Licht, Radio, Heckscheibenheizung, Gebläse. Dies kann einer schwachen Batterie den letzten Stoß versetzen. Daher empfehlen wir Ihnen, die Batterie regelmäßig bei uns überprüfen zu lassen. So sind Sie jederzeit vor Überraschungen geschützt. Und Ihr Starterkabel brauchen nur noch andere.
 

BestAir

BestAir

BestAir ist die Stickstoff-Komfortfüllung von First Stop für Ihre Reifen. Die Vorteile der Stickstoff-Füllung sind schon seit Jahren bekannt und daher wird Stickstoff bereits seit längerem im Motorsport und in der Luftfahrt verwendet.

Stickstoff hat vielerlei Vorteile für Sie:

Zum Beispiel Sicherheit:
Stickstoff erhitzt sich bei höheren Geschwindigkeiten und längeren Fahrten weniger stark als Luft; so bleibt der Reifendruck konstant, und die Gefahr von Reifenplatzern sinkt.

Zum Beispiel Kosten:
Die Stickstoffbefüllung macht sich bezahlt. Dank größerer Moleküle entweicht Stickstoff weniger schnell aus dem Reifen. Ein Reifen ohne schleichenden Druckverlust bringt aber eine deutlich höhere Laufleistung. Außerdem bleibt der Rollwiderstand optimal, der Benzinverbrauch steigt nicht unnötig an.

Zum Beispiel Komfort:
Der immer optimal aufgepumpte Reifen überzeugt durch Laufruhe und erspart das regelmäßige Nachfüllen.

Fragen Sie uns. Wir werden Sie gerne ausführlich beraten und Ihnen die Vorteile der BestAir-Füllung näher bringen.

Bremsen-Service

Bremsen-Service

Die Bremsen sind hauptsächlich für Ihre Sicherheit zuständig. Im Bedarfsfalle müssen Sie sich auf Ihre Bremsen verlassen können. Defekte oder nicht richtig arbeitende Bremsen gefährden andere und auch Sie selbst. Lassen Sie daher Ihre Bremsen regelmäßig bei uns überprüfen. Kostenintensive Folgereparaturen lassen sich so einfach vermeiden.

Haupt- und Abgasuntersuchung

Haupt- und Abgasuntersuchung

Abgasuntersuchung: Die Abgasuntersuchung gibt Auskunft darüber, ob Ihr Fahrzeug die gesetzlich festgelegten Abgaswerte einhält und dementsprechend die Umwelt so gering wie möglich belastet. Sie wird in der Regel zusammen mit der Hauptuntersuchung (HU) durchgeführt und unterliegt im Normalfall auch denselben Zeitabständen zur Prüfung. Somit sind Sie verpflichtet, Ihr Fahrzeug regelmäßig einer Abgasuntersuchung zu unterziehen.

Hierbei wird durch einen Sachverständigen anhand elektrischer Prüfgeräte eine Messung an Ihrem Fahrzeug unternommen. Nach erfolgter Messung erhalten Sie einen Prüfbericht ausgehändigt und bekommen eine sechseckige Plakette auf ihr vorderes Nummernschild

Hauptuntersuchung: Fahrzeuge mit eigenem amtlichen Kennzeichen dürfen nur mit einer gültigen HU-Plakette am Straßenverkehr teilnehmen. Jeder Fahrzeughalter muss deshalb sein Auto in regelmäßigen, gesetzlich festgelegten Zeitabständen einem Fahrzeugcheck unterziehen lassen: der Hauptuntersuchung. Je nach Fahrzeugart wird sie alle 12–24 Monate fällig.

Als sichtbares Zeichen für die bestandene Prüfung wird die runde HU-Plakette auf dem hinteren amtlichen Kennzeichen angebracht, die den Monat und das Jahr des Fristablaufs für die nächste HU anzeigt.

Klimaanlagen-Service

Klimaanlagen-Service

An heißen Sommertagen möchten diejenigen, die eine Klimaanlage in ihrem Fahrzeug haben, nicht mehr darauf verzichten. Und diejenigen, die keine haben, hätten liebend gerne eine.

90 % aller Neuwagen laufen mit einer Klimaanlage vom Band. Denn neben dem Mehr an Komfort sorgt die Klimaanlage auch für mehr Sicherheit, da ein "kühler Kopf" schneller und besser reagieren kann. Bereits bei einer Temperatur von 25°C kann sich die Reaktionszeit des Fahrers innerhalb einer Stunde um 65 % verschlechtern.

Es gibt jedoch auch Nachteile: viele beklagen sich darüber, dass ihre Klimaanlage nicht richtig kühlt oder sogar stinken würde. Die Ursache hierfür ist einfach: Klimaanlagen sind bereits ab Werk nicht zu 100 % abdichtbar. Somit gibt es einen geringen Kühlmittelverlust, der jährlich ca. 8-10 % beträgt. Im Bereich des feucht-warmen Verdampfers entstehen durch Pilze und Bakterien unangenehme Gerüche.

Hier praktische Tipps zum richtigen Umgang mit der Klimaanlage:

  • Die Klimaanlage, auch im Winter, regelmäßig mindestens 10 min. laufen lassen.
    Nur so sorgt die Schmierung für die Dichtigkeit der Anlage. Zusätzlich hilft die Klimaanlage im Winter dabei, beschlagene Scheiben schneller abzutauen.
  • Etwa 5 min. vor Fahrtende die Klimaanlage bei laufendem Gebläse ausschalten.
    Somit kann die Oberfläche des Verdampfers besser abtrocknen. Pilze und Bakterien haben somit geringere Chancen, sich einzunisten.
  • Jährliche Desinfektion und Pollenfilterwechsel
  • Die Klimaanlage von uns warten lassen.
    Regelmäßige Wartung (mind. alle 2 Jahre) schützt vor hohen Reparaturkosten der gesamten Anlage. Sprechen Sie uns auf den Klimaanlagenservice an. Wir beraten Sie gerne.
Ölwechsel Service

Ölwechsel Service

Das Motorenöl spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Leistungsentfaltung und dem Schutz Ihres Motors. Motorenöle sind perfekt abgestimmt auf:

  • Schutz vor Verschleiß beim Kaltstart und bei hoher Belastung
  • Korrosionsschutz
  • Motorsauberkeit
  • Kühlung (Thermische Belastung)

Wir sorgen dafür, dass Sie stets das für Ihren Motor beste Öl erhalten. Fragen Sie uns nach einem Ölwechsel. Wir beraten Sie gerne. Zusätzlich erhalten Sie bei einem Ölwechsel bei Reifenservice Sommers einen Ölwechselpass. Mit diesem Ölpass erhalten Sie nach dem 5. Wechsel Ihren nächsten Ölwechsel kostenlos (nur für Fahrzeuge bis 2 Liter Hubraum inkl. Öl zzgl. Filter).

Reifeneinlagerung

Reifeneinlagerung

Sobald die Jahreszeit wechselt, stellt sich immer die gleiche Frage: Wohin mit den Winter- oder Sommerreifen? Sie haben keinen Platz? Ihr Keller ist zu klein und die Garage schon voll?

Kein Problem. Wir übernehmen gerne die Einlagerung für Sie. Zusätzlich bekommen Ihre Reifen/Felgen unseren Rundum-Service: Wir messen die Profiltiefe und prüfen den Zustand Ihrer Reifen und führen auf Wunsch eine Räderreinigung durch. Bei Bedarf erhalten Sie ein günstiges Angebot für neue Reifen.

Stoßdämpfer-Service

Stoßdämpfer-Service

Hauptaufgabe der Stoßdämpfer ist es, die Schwingungen des Fahrzeuges soweit wie möglich zu reduzieren, um gleichzeitig unter allen Umständen den Bodenkontakt der Räder sicher zu stellen.

Durch die Stoßdämpfer bleibt das Auto in der Spur wenn Sie bremsen, in Kurven oder auf Kopfsteinpflaster fahren bzw. starken Seitenwinden ausgesetzt sind. Des Weiteren reduzieren die Stoßdämpfer die Schläge, die durch die Radaufhängung übertragen werden.

Wenn eine Federung keine Stoßdämpfer hätte (oder abgenutzte Stoßdämpfer) und ein Rad in ein Schlagloch geriete, würde das Rad gegen die Karosserie geschleudert werden, wobei die Federung einen Teil des Schlages auffangen würde. Danach würde sich die Feder wieder entspannen und das Rad in die entgegen gesetzte Richtung drücken.

Selbst bei einem simplen Schlagloch verliert Ihr Wagen durch einen defekten Stoßdämpfer an Bodenhaftung und der Bremsweg verlängert sich. Dementsprechend sollten Sie Ihre Stoßdämpfer alle 20.000 Kilometer überprüfen lassen.

Gründe, die abgenutzte Stoßdämpfer zur Folge haben können:

  • verlängerter Bremsweg
  • Kontrollverlust in Kurven
  • erhöhte Aquaplaning-Gefahr
  • Reifenabrieb
  • Verschleiß an tragenden Fahrwerksteilen
  • höherer Rollwiderstand → höherer Benzinverbrauch
  • abnehmender Fahrkomfort

Fragen Sie uns nach einer Überprüfung Ihrer Stoßdämpfer. Es dient Ihrer Sicherheit!

Leasing Abwicklung

Sie fahren ein Leasingfahrzeug?

Als Fahrer eines Leasingfahrzeugs sind sie bei uns genau richtig. Wir haben mit allen wichtigen Leasinggesellschaften Rahmenverträge abgeschlossen und können Sie schnell und unkompliziert bedienen. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Hier eine kleine Auswahl an Leasingunternehmen mit denen wir zusammenarbeiten: